Rainforest Alliance

Seit Dezember 2018 tragen alle SAT Büros das Rainforest Alliance Zertifikat und erfüllen somit die Anforderungen des Standards für nachhaltigen Tourismus für lokale Incoming Agenturen. Damit ist die SAT der erste DMC Südamerikas, der länderübergreifend mit allen Büros zertifiziert wurde. In Brasilien, Chile sowie Uruguay sind wir außerdem das jeweils einzige zertifizierte touristische Unternehmen im Land.

Warum die Partnerschaft mit der Rainforest Alliance für SAT wichtig ist
Der Planet, auf dem wir leben, ist voller Natur- und Kulturschätze und als DMC laden wir die Menschen dazu ein, diese Schätze zu erkunden. Daher obliegt es unserer Verantwortung, in jeder Hinsicht nachhaltig zu handeln, um den Schutz der lokalen Natur und Kultur zu gewährleisten, die Wirtschaft der lokalen Gemeinden zu unterstützen, ein faires und angenehmes Arbeitsklima für unser Team zu schaffen und natürlich um unseren Kunden ein tadelloses und sicheres Reiseerlebnis zu bieten.

Zu unseren Bemühungen gehört auch die Schulung unseres Teams und unserer Kunden, um ein Bewusstsein für das Thema Nachhaltigkeit zu schaffen und zu einer Verbesserung der Reise- und auch der täglichen Lebensgewohnheiten beizutragen. Darüber hinaus möchten auch wir uns ständig verbessern und die bestmögliche Qualität bieten. Daher versuchen wir, von unseren Kunden zu lernen und ein stetiges Feedback zu unseren Leistungen zu erhalten.

Da die Kommunikation dieser Qualitätsstandards, Transparenz, sowie die Gewährung eines ehrlichen Einblicks in unser Arbeitsumfeld zu unseren Hauptprinzipien gehören, war die Partnerschaft mit der Rainforest Alliance und die Zertifizierung unserer Nachhaltigkeitsbemühungen ein wichtiger Schritt für uns.

Über die Rainforest Alliance
Die Rainforest Alliance wurde 1987 gegründet und ist eine internationale gemeinnützige Umweltorganisation. Die Ziele der Organisation sind der Schutz der Umwelt weltweit sowie die Verbesserung der weltweiten Lebensbedingungen.  Um diese Ziele zu erreichen und ein Bewusstsein für dieses Thema zu schaffen, berät, unterstützt und zertifiziert die Rainforest Alliance Unternehmen verschiedener Branchen mit nachhaltigen Praktiken. Ihre Nachhaltigkeitsstandards für die Tourismusbranche werden vom Global Sustainable Tourism Council (GSTC) anerkannt.

Von der Rainforest Alliance formulierte Standards für nachhaltigen Tourismus (Originalfassung)
Der Standard für nachhaltigen Tourismus der Rainforest Alliance ist in vier Hauptziele unterteilt:

1. That the biodiversity and ecosystems of tourist destinations are preserved through the implementation of environmental management systems by companies; these measures protect the integrity of ecosystems, the rational use of natural resources, the protection of the biodiversity and the mitigation of various negative impacts, including those derived from climate change.

2. That the social and cultural development of the communities involved in tourist activities improve; by reinforcing, the economic activities that they are involved in and as a result, their livelihoods.

3. That tourist activities are carried out fully respecting and appreciating all the local cultural expressions, while at the same time protecting and emphasizing the importance of tangible and intangible cultural heritage.

4. That Rainforest Alliance Certified™ businesses position themselves in the international markets thanks to their efficiency and the quality of their sustainable products and services, because of the implementation of a business management system that embodies the principles of sustainability as the fundamental basis and philosophy.

Für weitere Informationen besuchen Sie
https://www.rainforest-alliance.org/lang/de